(COVID-19) Coronavirus in Palästinensische Autonomiegebiete

Letzte Aktualisierung: 23 Oktober, 2020

Die Gesamtzahl der mit dem neuartigen Coronavirus, in Palästinensische Autonomiegebiete Infizierten beträgt 49.579, von denen 445 den Neuinfektionen zuzuordnen sind, das entspricht einem Plus von 0,9% im Vergleich zum Vortag. Die Zahl der Todesopfer stieg auf 4394 davon sind neue Opfer, was einem Anstieg von 0,9% im Vergleich zum Vortag entspricht. Aktuell sind 6.290 Menschen in Palästinensische Autonomiegebiete an Covid-19 erkrankt. Die Anzahl der Genesenen beträgt aktuell 42.850, von denen 306 neu genesen sind, ein Plus von 0,7% im Vergleich zum Vortag.

Über die Palästinensische Autonomiegebiete

Hauptstadt

Ramallah

Population

5.101.414

Mittelalter

21

Testzählstand

489.417

Sterblichkeitsrate

0,89%

Bestätigte Statistiken

Insgesamt infiziert

49.579
445 Neue Fälle

0,9% von gestern

Totale Todesfälle

439
4 Neue Todesfälle

0,9% von gestern

Aktive Fälle

6.290
135 Veränderung

2,2% von gestern

Insgesamt wiederhergestellt

42.850
306 Neu wiederhergestellt

0,7% von gestern

Aktive Fälle in Palästinensische Autonomiegebiete

Covid-19-Todesfälle in Palästinensische Autonomiegebiete

Wiederherstellungen in Palästinensische Autonomiegebiete

Wiederhergestellt gegen Todesfälle

Neue tägliche Fälle in Palästinensische Autonomiegebiete

Neue tägliche Todesfälle in Palästinensische Autonomiegebiete